AVAYA MidMarket Cloud Kunden- Lipinski Telekom

Ihr AVAYA MidMarket Cloud Vertrag wird auf LIPINSKI TELEKOM übergeleitet?

Hier finden Sie die nächsten Schritte

Herzlich willkommen bei LIPINSKI TELEKOM!

in der Ihnen von AVAYA übermittelten Vertragsinformation wurden Sie über die anstehende Vertragsüberleitung informiert. Wir sind enorm stolz, dass wir uns bei AVAYA in dem intensiven Auswahlverfahren durchsetzen konnten. Auf unsere damit verbundenen Aufgaben und auf Ihr Haus als zukünftiger neuer Kunde freuen wir uns sehr.

In sehr enger Abstimmung mit AVAYA haben wir bereits mit den notwendigen Arbeiten zur Übernahme ab 01. Juli 2024 begonnen. Neben Einweisungen in die spezifischen Abläufe mit Ihnen und Vereinbarungen mit Dienstleistern, finden insbesondere technische Detailklärungen statt. Dies betrifft sowohl unsere zertifizierten AVAYA Systemtechniker als auch unsere Mitarbeiter im Vertrieb und der Verwaltung.

 

Wir führen Ihren Vertrag unverändert fort. An der für Sie gewohnten Lösung der AVAYA MidMarket Cloud, den Leistungen, Preisen und Konditionen ändert sich nichts.

 

Sämtliche Sublieferanten sollen erhalten bleiben. Die Technik der AVAYA IP Office, das Datacenter in Nürnberg, der Provider, alles bleibt unverändert. Wir tun alles für einen vollkommen reibungslosen Übergang. Denn die AVAYA MidMarket Cloud ist bereits vertrauter und wesentlicher Teil unseres Tagesgeschäfts.

 

Fragen und Antworten

1. Erfolgt die Vertragsübernahme am 01. Juli 2024 ohne Ausfallzeit?

JA, es wird keine Unterbrechung der Dienstleistungen geben, da LIPINSKI TELEKOM das System im laufenden Betrieb und ohne technische Änderungen übernimmt.

2. Wenden wir uns zukünftig dann mit allen Fragen und auch technischen Wünschen oder Störungen betreffend an LIPINSKI TELEKOM?

JA, ab dem 01. Juli 2024 stellt LIPINSKI TELEKOM die Servicebereitschaft und technische sowie vertriebliche Betreuung für das System. Im Nachgang zur Erteilung Ihrer Zustimmung kontaktieren wir Sie mit einem Willkommensschreiben, teilen Ihnen alle erforderlichen Kontaktadressen sowie Ansprechpartner mit und klären gern auch weitere Fragen.

3. Hat die Lösung der AVAYA MidMarket Cloud eine Zukunft?

JA, ein sehr deutliches JA. Die AVAYA MidMarket Cloud ist vertrauter und wesentlicher Teil des Tagesgeschäfts von LIPINSKI TELEKOM. Sämtliche Lösungsbestandteile sind auf dem aktuellen Stand der Technik und werden durch die unterschiedlichen Hersteller alle kontinuierlich weitergeführt und weiterentwickelt.

4. Sind unsere Vertragsdokumente weiterhin gültig?

JA, LIPINSKI TELEKOM tritt im Rahmen der Vertragsüberleitung an die Stelle von AVAYA. Die bestehenden Verträge bleiben somit unverändert erhalten.

5. Wozu gehört die Adresse in Nürnberg, die in der Vertragsinformation von AVAYA genannt wird?

Zum Rechenzentrum, in dem Ihre AVAYA MidMarket Cloud Lösung gehostet wird.

6. Bleiben die Kosten und Preise identisch?

JA, Vertragsentgelte und Preise bleiben unverändert gleich.

7. Wird der Abrechnungsmodus gleich bleiben?

JA, Abrechnungsmodus und Rhythmus der Rechnungsstellung bleiben unverändert gleich.

8. Erlischt mein AVAYA erteiltes SEPA-Lastschriftmandat automatisch und kann ich LIPINSKI TELEKOM ein neues Mandat erteilen?

JA und JA, im Rahmen des Ablaufs zur Vertragsüberleitung erlischt das alte bei AVAYA automatisch, und Sie können LIPINSKI TELEKOM ein neues SEPA-Lastschriftmandat erteilen.

9. Wird LIPINSKI TELEKOM mit uns einen neuen einen DSGVO-/ Datenschutzvertrag abschließen?

JA, nach der Zustimmung zur Vertragsüberleitung und rechtzeitig vor dem 01. Juli 2024 werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen neuen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit zugehörigen Technischen und Organisatorische Maßnahmen (TOM).

 

 

Sollten Sie LIPINSKI TELEKOM als AVAYA Partner noch nicht kennen, finden Sie Informationen zu uns natürlich hier auf unserer Website. Wir sind langjährig zertifizierter AVAYA Business Partner mit Sitzen in Berlin, Hamburg, Kassel, Köln und München. Wir haben uns auf maßgeschneiderte Kommunikationslösungen spezialisiert und betreuen bereits über 3.000 Kunden in mehr als 500 Städten deutschlandweit und in fünf Ländern.

 

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an:

Über das untenstehende Kontaktformular bitten wir Sie, uns Ihre Zustimmung zur Vertragsübernahme zu erteilen. Mit diesem speziell eingerichteten Ablauf zielen wir auf Komfort und Beschleunigung. Die verbleibende Zeit möchten wir effektiv für die anstehenden Umsetzungsarbeiten nutzen.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden in einen digitalen Unterzeichnungsprozeß geleitet. Dabei erhalten Sie nach der Übermittlung, etwa nach einer Minute eine E-Mail von DocuSign, einem der Vorreiter und führenden Anbieter für digitale Signatur. Diese E-Mail von DocuSign enthält den Link für die digitale Unterzeichnung. Im Folgenden gelangen Sie über den Link zum Muster des Rücksendeformulars: >> Link zum Muster

Für Ihre Zustimmung bedanken wir uns vorab und stehen Ihnen für alle Fragen gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Kontaktformular zur Vorbereitung der Überleitung

 

 

Als vereinfachte Zugriffsmöglichkeit erreichen Sie diese Seite auch über www.neuer-cloudpartner.de