AVAYA Business Partner

25 Jahre Erfahrung

Hotline (07:30 - 16:45 Uhr)
+49 (30) 986 00 398

Keine Artikel im Warenkorb

Kundendienst

LIPINSKI TELEKOM: AVAYA Kundendienst vom zertifizierten AVAYA Partner

In diesem Bereich finden Sie verschiedene Angebote zu AVAYA Kundendienst-Stundensätzen für Service und Support durch zertifizierte AVAYA Kundendiensttechniker. Wir sind AVAYA Diamond Enterprise Partner. Dies ist der höchste Partner-Status von AVAYA, wobei die Zusatzbezeichnung Enterprise bedeutet, daß das gesamte Portfolio von AVAYA bedient werden darf. Zugleich ist LIPINSKI TELEKOM ausgezeichnet als "Partner in Customer Excellence" durch AVAYA, basierend auf den Ergebnissen in den zurückliegenden 12 Monaten durchgeführter Kundenbefragungen. Unsere Serviceabläufe und Servicequalität sind durch AVAYA vor Ort umfassend zertifiziert worden - im Bereich "AVAYA Implementation and Maintenance and SME expert". Wir erbringen unsere Kundendienstleistungen (Installation, Service und Support) zudem auch im Auftrag von AVAYA. Unser Angebot umfasst dabei Servicedienstleistungen für alle denkbaren AVAYA (und AVAYA TENOVIS) Produkte, Systeme sowie zugehörige Anwendungen. Übrigens: Im Juli 2014 wurde LIPINSKI TELEKOM durch AVAYA als AVAYA Partner of the Year 2014 ausgezeichnet!

Wir liefern Ihnen exakt den AVAYA Service und Support, den Sie sich wünschen!

ir bieten unseren Kundendienst hier im AVAYA-Shop auf individuelle Anfrage als Service Support an. Dabei unterscheiden wir zwischen Einsätzen innerhalb Deutschlands und außerhalb. Zudem beinhaltet der angebotene Preis für die erste Arbeitsstunde AVAYA Kundendienst immer auch die Kosten für die jeweilige Anfahrt. Ab der zweiten Arbeitsstunde wird nachfolgend für die Dienstleistung nur noch die reine Arbeitszeit in Rechnung gestellt. Ausgehend von unseren fünf Standorten in Berlin, Hamburg, Kassel, Köln und München bieten wir unseren AVAYA Kundendienst deutschlandweit und im Bedarfsfall auch gerne international an. Die Kosten für die Anfahrt werden dabei als Pauschale angesetzt, egal, an welchem Ort der Serviceeinsatz erbracht werden soll (exklusive etwaiger Kosten für notwendige Fährverbindungen oder Zubringerzüge, beispielsweise bei Einsätzen auf Inseln).