Technik Glossar

a/b-Schnittstelle

ist eine Zwei-Draht-Anschaltemöglichkeit von analogen Endgeräten wie zum Beispiel Telefonen, Faxgeräten, Anrufbeantwortern oder auch von verschiedenen Modemtypen an den Telefonanschluss oder TK-Anlagen.


A/D Wandler

Ein Analog/Digital Wandler ist ein elektronisches Gerät, Bauelement oder Teil eines Bauelements zur Umsetzung analoger Eingangssignale in einen digitalen Datenstrom, der dann weiterverarbeitet oder gespeichert werden kann.  Es ist das Gegenstück zum D/A-Wandler.


ADSL

steht für „Asymmetric Digital Subscriber Line“.  ADSL ist eine neue Übertragungstechnik auf Basis herkömmlicher Kupferdoppeladern (wie bei Telefonleitungen), mit der sehr hohe Geschwindigkeiten bei der Datenübertragung erreicht werden können: Auf dem zuleitenden Kanal zum Kunden sind 1.500 bis zu 8.000 kbit/s (Download), auf dem  rückleitenden Kanal sind nur 16 bis maximal 640 kbit/s (Upload) möglich. ADSL wandelt die Daten in analoge, nicht hörbare Frequenzen um. Durch diese Technik kann zusätzlich zur Datenübertragung auch telefoniert werden. Ein Nachteil dieser Technologie ist die Beschränkung der Entfernung zur Vermittlungsstelle, die bei maximal sechs Kilometern liegt und jeweils alle 300 Meter einen Verstärker benötigt.


Agent

ist ein Call-Center-Mitarbeiter, der eingehende Telefonanrufe und elektronische Kontaktanfragen (eMail, Fax, Web-chat) entgegen nimmt und bearbeitet.


anklopfen

ist ein Dienst in digitalen Telefonnetzen, der es dem Angerufenen erlaubt, während eines bereits bestehenden Gesprächs, einen zweiten Anruf entgegenzunehmen und mit dem Teilnehmer zu sprechen. Bei ausgeschalteten Dienst erhält der zweite Anrufer das Besetztzeichen.


Anlagenanschluss

oder ISDN-Basisanschluss. An den Anlagenanschluss kann nur eine TK-Anlage angeschaltet werden. Die Endgeräte werden direkt an der TK-Anlage angeschlossen. Das wichtigstes Leistungsmerkmal ist die Durchwahl, d.h. die Möglichkeit, gezielt eine Nebenstelle von außen anzuwählen ohne vermittelt zu werden.


Anrufweiterleitung

siehe Rufumleitung.


Automatic Number Identification/ Erkennung der Anrufnummer

erkennt den Anrufer über dessen Telefonnummer und stellt beispielsweise die Adresse und die Kundenhistorie zur Verfügung.


AVAYA Aura Communication Manager

AVAYA AURA Communication Manager (ACM) ist eine hochgradig moderne, zentrale Kommunikationsplattform, die mehr als 700 Unified Communications Dienste und Call Contact Center-Lösungen für mittelständische bis sehr große Unternehmen von 100 bis ca. 100.000 Teilnehmern bietet. AVAYA AURA Communication Manager ist die umfassende Softwarebasis für Sprach- und Videokommunikation in Echtzeit.

Mehr auf unserer Webseite erfahren.
Produkt in unserem Webshop ansehen.


AVAYA C3000

AVAYA C3000 ist eine Unified Communications Lösung, die verschiedene Kommunikationsdienste wie Sprachnachrichten, E-Mail, Fax und SMS zusammenführt und diese unterschiedlichen IT-Umgebungen zur einheitlichen Weiterverarbeitung bereit stellt.

Mehr auf unserer Webseite erfahren.


1 2 3 15