Saskia F.: Mit unserem Saatgutunternehmen nutzen wir als Telefonanlage einen AVAYA Aura Communication Manager und betreiben daran unser AVAYA CIE Call Center. Der sichere Betrieb des Call Centers ist dabei enorm wichtig für unser Customer Care Management und auch für die interne Unterstützung unserer eigenen Organisation.
Aus Gründen des präventiven Gesundheitsschutzes wegen Corona benötigen wir eine professionelle Lösung, um unsere Agenten im Call Center räumlich entzerrt arbeiten lassen zu können. Nicht alles ist immer im Home-Office absolut gleichwertig möglich. Wir planen daher, unsere Agenten in drei rollierenden Gruppen und wochenweisen Schichten abwechselnd im Home-Office und vor Ort in unserem Service Center arbeiten zu lassen. Jede Agentengruppe arbeitet damit abwechselnd zwei Wochen jeweils alleine im Home-Office und eine Woche zusammen im Büro. Auf diese Weise entzerren wir die räumliche Nähe erheblich und verringern das eventuell bestehende gesundheitliche Risiko während der andauernden Corona Pandemie Phase.
Momentan arbeiten wir leider noch mit Rufumleitungen und können somit unser vorhandenes Call Center nicht vollends nutzen. Gibt es hierfür eine professionelle Lösung?

LT-Webteam: Vielen Dank für Ihre sehr aktuelle Frage.

Ja, es gibt für AVAYA Call Center passende Möglichkeiten, um Agenten im Home-Office arbeiten lassen zu können. Diese Möglichkeiten bestehen für die drei am häufigsten verbreiteten Call Center Systeme von AVAYA: AVAYA Call Center Elite, AVAYA Customer Interaction Express (CIE) und AVAYA IP Office Contact Center (IPOCC).

Die für die Home-Office Anbindung dabei notwendigen Softphone Lizenzen für die Call Center Agenten stellt AVAYA während der Corona-Pandemie aktuell für 90 Tage kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung.

Für zusätzliche Informationen und zur Beantragung dieses Angebotes folgen Sie bitte dem nachstehenden Link: >> Hier geht es zum Angebot, Home-Office Lizenzen für Call Center Agenten kostenfrei zu testen

Im Falle weiterführenden Beratungsbedarfs unterstützen wir Sie gerne. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins kommen Sie bitte auf uns zu. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (30) 986 00 3-198 oder per E-Mail an avaya-blog@lipinski-telekom.de.

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen?

0% (0) 0% (0) 100% (4)